Suchvolumen

Was bedeutet Suchvolumen?

Der Begriff Suchvolumen beschreibt die Gesamtmenge der monatlichen Suchanfragen, welche zu einem Keyword bzw. einer Keyword-Kombination gestellt oder zukünftig gestellt werden könnten. Hierbei kann es sich um ein individuelles Thema, ein Produkt oder eine Dienstleistung handeln.

Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass das Ergebnis der Suchanfragen lediglich einen bestimmten Zeitraum, eine begrenzte Region, bevorstehende Veranstaltungen beinhaltet, oder saisonal bedingt ist und dadurch stark variiert. Ihre Aussagekraft ist somit nie eindeutig.

Wo und wie kommt das Suchvolumen zum Einsatz?

Von besonders hoher Bedeutsamkeit ist das Suchvolumen eines Keywords in der SEO. Allen voran auf dem Gebiet des E-Commerce sowie Onlinemarketings, hauptsächlich im Bezug zur OnPage-Optimierung. Somit können auch aus dem künftigen Traffic sowie dem bevorstehenden Wettbewerb bessere Folgerungen geschlossen werden.

Aktuell bewährte Tools zur Findung von Suchvolumina sind der AdWords Keyword Planer (kostenlos, Einstellungen sind nahezu exakt ausführbar) und Google Trends (kostenlos, verfügt vergleichsweise zum AdWords Keyword Planer über ungenauere Ausführungen, für Vergleiche dennoch ausreichend).

Die Richtwerte zur Suchvolumina beziehen sich im deutschsprachigem Raum für gewöhnlich auf Google (Suchmaschine).

Einteilung der Keywords

Keywords sind in folgende Kategorien einzuteilen:

1. Money-oder Brand-Keywords = Keywords mit hohem Suchvolumen, aber auch starkem Wettbewerb

2. Longtail-Keywords = Keywords mit niedrigem Suchvolumen, aber auch geringerem Wettbewerb

Für die Optimierung ist es wichtig sich im Klaren darüber zu sein, dass im Idealfall ein Gleichgewicht zwischen dem Einsatz von Money-oder Brand Keywords und Longtail-Keywords im Content besteht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A/B-Test: Das kann der Split-Test

Was ist eigentlich ein A/B-Test und wie funktioniert er? Wir klären über die Vorzüge und möglichen Schwachstellen auf!

Qualitätsfaktor Google Ads einfach erklärt

Was ist eigentlich der Qualitätsfaktor bei Google Ads? Wir erklären die Grundlagen und wie du ihn optimieren kannst.

Google Ads Keyword Optionen richtig nutzen

Welche Google Ads Keyword Optionen es gibt und wie du sie am sinnvollsten nutzt, erklären wir dir in diesem Blogbeitrag.

Wettbewerber analysieren – Konkurrenzanalyse richtig machen

Wie funktioniert eigentlich eine Konkurrenzanalyse? Wir erklären, wie du richtig Wettbewerber analysieren kannst!

Amazon SEO

Worauf muss man eigentlich beim Amazon SEO achten und was unterscheidet die Optimierung von „normalem“ SEO?

Was ist Usability?

Was ist eigentlich Usability? Und was ist der Unterschied zur User Experience? Wir klären die wichtigsten Fakten!

Conversion Rate berechnen und optimieren

Wie kann man eine Conversion Rate berechnen? Was fängt man dann mit diesem Wert an? Wir erklären die Converison Rate.

Die 15 besten SEO Tools

Welche SEO-Tools gibt es und welche brauchst du unbedingt? Wir machen den großen Vergleich und zeigen dir alle wichtigen Daten.

Sistrix – das SEO Tool im Portrait

Was ist Sistrix eigentlich und warum ist das wichtig für SEO? Wir stellen die Toolbox un ihre Funktionen vor.

Was ist Content Marketing?

Was ist Content Marketing? Ist es sinnvoll? Wie funktioniert es? Wir beantworten deine Fragen ganz ausführlich.