Google AdWords

Google AdWords ist der Name, unter dem Googles Werbeplattform bis 2018 bekannt war. Seitdem nennt sie sich Google Ads. Hier kann man als Werbetreibender Anzeigen verschiedener Formate schalten. Der große Vorteil ist, dass man diese Anzeigen im ganzen Google-Netzwerk schalten kann, also auch auf YouTube oder Google Maps, um so die User dort zu erreichen, wo sie sich aufhalten.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

A/B-Test: Das kann der Split-Test

Was ist eigentlich ein A/B-Test und wie funktioniert er? Wir klären über die Vorzüge und möglichen Schwachstellen auf!

Qualitätsfaktor Google Ads einfach erklärt

Was ist eigentlich der Qualitätsfaktor bei Google Ads? Wir erklären die Grundlagen und wie du ihn optimieren kannst.

Google Ads Keyword Optionen richtig nutzen

Welche Google Ads Keyword Optionen es gibt und wie du sie am sinnvollsten nutzt, erklären wir dir in diesem Blogbeitrag.

Wettbewerber analysieren – Konkurrenzanalyse richtig machen

Wie funktioniert eigentlich eine Konkurrenzanalyse? Wir erklären, wie du richtig Wettbewerber analysieren kannst!

Amazon SEO

Worauf muss man eigentlich beim Amazon SEO achten und was unterscheidet die Optimierung von „normalem“ SEO?

Was ist Usability?

Was ist eigentlich Usability? Und was ist der Unterschied zur User Experience? Wir klären die wichtigsten Fakten!

Conversion Rate berechnen und optimieren

Wie kann man eine Conversion Rate berechnen? Was fängt man dann mit diesem Wert an? Wir erklären die Converison Rate.

Die 15 besten SEO Tools

Welche SEO-Tools gibt es und welche brauchst du unbedingt? Wir machen den großen Vergleich und zeigen dir alle wichtigen Daten.

Sistrix – das SEO Tool im Portrait

Was ist Sistrix eigentlich und warum ist das wichtig für SEO? Wir stellen die Toolbox un ihre Funktionen vor.

Was ist Content Marketing?

Was ist Content Marketing? Ist es sinnvoll? Wie funktioniert es? Wir beantworten deine Fragen ganz ausführlich.